Skip to main content

Türsprechanlage Favorit

(4 / 5 bei 10 Stimmen)

169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 23:08

Monitor

64 mm TFT Flachbildschirm

Auslegung

Einfamilienhaus

Nachtmodusja
Maße23,6 x 19,6 x 12,6 cm
Gewicht1.2 kg
weitere Details

Videofunktion - Für optionalen Türöffner ausgelegt

Fazit

Hochwertige Türsprechanlage mit Video, die für den Nachtbetrieb ausgelegt ist und um einen Türöffner erweitert werden kann.


Erfahrungsbericht GEV 086210 Video Türsprechanlage CVB

Die GEV Türsprechanlage geht als Favorit hervor und das nicht nur beim Preis-Leistungsverhältnis. Das moderne Modell kann mit Funktion und Beständigkeit überzeugen und erweist sich selbst bei der Montage als pflegeleicht. Ausgelegt für 1-Familienhäuser kann sie sogar zweckentfremdet eingesetzt werden.

Die Vorteile des Favoriten

Als Sprechanlagen-Favorit hat die Ausführung von GEV natürlich einige Vorteile zu bieten. Und diese beginnen schon bei der Montage. Ausgestattet mit einer 4-Draht-Technik bietet sie je zwei Drähte für die Klingelleitung, sowie zwei Drähte für einen optionalen Türöffner. Selbst für Laien stellt die Aufputz-Installation kein Problem dar. Positiv fällt hierbei das Schutzgehäuse auf, das Regen sicher fernhält und so Witterungseinflüssen entgegen wirkt. Ebenso einfach gestaltet sich die Inbetriebnahme. Hierbei kann aus drei Gongtönen gewählt, sowie die Lautstärke stufenlos reguliert werden. Es empfiehlt sich im Übrigen, das erhaltene Bild der Videokamera vor der endgültigen Befestigung zu überprüfen. Mit einer Leitungslänge von bis zu 100 Metern kann der Favorit der Türsprechanlagen problemlos auch bis in das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses verlegt werden. Die Einwilligung des Vermieters natürlich vorausgesetzt. Die Kamera liefert ein gestochen scharfes Bild und kann unabhängig von der Klingel eingesetzt werden, um die Umgebung der Tür zu überwachen. Durch Infrarot LEDs und einen Lichtsensor erlaubt sie diese Funktion auch in der Nacht und bei schlechten Lichtverhältnissen. Als vorletzter Vorteil ist die Türsprechanlage als Favorit mit einem beleuchteten Namensschild ausgestattet. Schließlich und endlich ist auch der vergleichsweise geringe Preis nicht zu vernachlässigen.

Die Nachteile der GEV Türsprechanlage

Wenn die GEV auch der Favorit ist, frei von kleinen Abzügen ist das Modell dennoch nicht. Am Innenteil fällt das sehr kleine Display negativ auf. Auf diesem werden bei Tagaufnahmen zwar sehr scharfe Übertragungen möglich, Einzelheiten zu erkennen gestaltet sich aber leider schwierig und erfordert schon genaues Hinsehen. Als zweiter Abzug ist die Lautstärke anzusehen. Beim gewählten Klingelton lässt sich diese stufenlos regulieren. Nicht so bei Mikrofon und Lautsprecher. Das kann zum Problem werden, wenn die Anlage in einem Mehrfamilienhaus verwendet wird, denn die Übertragung ist sehr laut. Am Ende findet sich nur ein kleiner, potenzieller Abzug in Form der Bedienelemente. Diese sind auch Kunststoff gefertigt und wirken nicht allzu hochwertig. Bei häufiger Benutzung können sich an dieser Stelle unschöne Abnutzungserscheinungen zeigen, was der Funktionalität allerdings keinen Abbruch tut.

Fazit

Der Türsprechanlagen Favorit aus dem Hause GEV ist ein preisgünstiges und einfach zu bedienendes Gerät, das mit Qualität überzeugt. Zahlreichen Vorteile stehen nur wenige kleine Einschnitte gegenüber, die unter dem Strich dennoch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erlauben. Damit ist die Anlage für 1-Familien- und Mehrfamilienhäuser eine Bereicherung und praktische Erweiterung für mehr Sicherheit im eigenen Heim. Funktional und stabil verdient sich die GEV Türsprechanlage den Titel als Favorit und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.


169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2017 23:08